Achtung!
Kinder
testen Sie!

Kundenmeinungen

Der Elternführerschein erfährt viel Zuspruch

Teilnehmer-Meinungen

Die Kurs-Inhalte sind hilfreich
91%
Die Kurs-Inhalte sind anwendbar
93,6%
Die Referenten sind kompetent
98,2%
Die Erwartungen wurden erfüllt/übertroffen
94,6%

Was einzelne Teilnehmer zum Kurs
"Säuglinge und Kleinkinder" sagen

Maren O. aus Selters

Der Kindergarten meiner Tochter hat mich auf den Elternführerschein aufmerksam gemacht. Ich bin sehr froh, dass ich daran teilgenommen habe. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Vor allem, dass ich meiner Tochter gegenüber viel gelassener bleiben muss. Das färbt jetzt auch auf meine Tochter ab.

Pascal und Ilona M. aus Erftstadt

Als unsere Zwillige auf die Welt kamen, war unser Alltag das reine Chaos. Kinder, die nicht essen oder schlafen wollten. Wir sind wirklich beide am Stock gegangen. Familiäre Hilfe Fehlanzeige.
Jetzt, nachdem wir bei Herrn Langer gelernt haben, worauf es bei der Erziehung wirklich ankommt, ist unsere Welt eine vollkommen andere. Natürlich beschäftigen uns unsere Zwillige immer noch sehr. Aber wir schaukeln das Ganze mit viel Freude und Liebe.

Kevin T. aus Mühlheim a. d. R.

Als alleinerziehender Papa habe ich es nicht einfach, die Erziehung meines 5-jährigen Sohnes und meinen Beruf unter einen Hut zu bekommen. Das hat mein Kleiner deutlich gespürt. Mein Geduldsfaden ist oft geplatzt. Leider!
Aber jetzt, nachdem ich am Kompaktkurs des Elternführerscheines teilgenommen habe, bin ich viel klarer und konsequenter geworden. Früher hatte ich immer die Angst, dass sich Konsequenz und Liebe ausschließen. Jetzt weiß ich, dass beides zusammengehört.

Jeanine W. aus Puderbach

Mein Sohn und ich haben wohl das gleiche Temperament. Deshalb haben wir uns früher sehr viel gestritten. Im Elternführeschein habe ich gelernt, mich nicht provozieren zu lassen. Das war sehr wichtig!
Jetzt ist unser Alltag viel harmonischer und wir zanken nicht mehr.

Harald V. aus Münster

Ich hätte nie gedacht, dass ich durch meine Enkel in Sachen Kindererziehung noch etwas lerne. Erst der Elternführerschein (der in meinem Fall auch Großelternführerschein heißen könnte) hat mir klar gemacht, dass ich mit meinen Enkeln nicht genauso umgehen kann, wie damals mit meinen eigenen Kindern. Die Zeiten haben sich eben total geändert.

Was einzelne Teilnehmer zum Kurs
"Schulkinder und Jugendliche" sagen

Anke S. aus Gelsenkirchen

Seitdem ich beim Elternführerschein mitgemacht habe, bin ich deutlich entspannter, weil ich weiß, wie ich meinem Sohn gegenüber reagieren muss. Das Tolle ist, dass nicht nur ich dadurch viel cooler geworden bin. Mein neues Verhalten hat positive Auswirkungen auf die ganze Familie.

Petra K. aus Rheinbach

Bevor mein Sohn in die Pubertät kam, war die Welt vollkommen in Ordnung. Ich habe sogar immer damit angegeben, wie gut erzogen er ist. Dann änderte sich alles schlagartig. Ich habe mein Kind nicht mehr wiedererkannt.
Gott sei Dank habe ich den Tipp bekommen, beim Elternführerschein mitzumachen. Dadurch, dass ich jetzt weiß, wie ich meinem Sohn gegenüber auftreten muss, hat sich auch sein Verhalten komplett zum Positiven geändert. Wir sind endlich wieder ein Herz und eine Seele.

Susanne und Pamela H. aus Bergisch Gladbach

Wir sind eine "klassische" Patch-Work-Familie und hatten immer mit viel Vorurteilen zu kämpfen. Unsere Kinder haben das auch sehr gespürt.
Seitdem wir beide beim Elternführerschein waren, geben wir unseren Kindern viel mehr Kraft. Und das wirkt sich sowohl auf unser Familienleben, als auch auf das Selbstbewusstsein unserer Kinder aus.

Pascal F. aus Fellingen

Als kleines Mädchen war meine Tochter immer mein kleiner Engel. Als sie dann in die Pubertät kam, wurde alles anders. Irgendwie haben wir uns gar nicht mehr verstanden.
Ich bin so froh, dass ich mich zum Elternführerschein habe überreden lassen. Seitdem ich den Kurs B besucht habe, verstehe ich meine Tochter viel viel besser. Das hat uns auch wieder zu einem starken Team gemacht.

Hat sich die Teilnahme am
Elternführerschein für Sie gelohnt?

Die Teilnahme hat sich gelohnt, weil ...

  • ich jetzt mehr Sicherheit bei Entscheidungen habe
  • ich Informationen und Erklärungen bekommen habe
  • ich mehr Verständnis für das Verhalten meines Kindes habe
  • ich konsequenter geworden bin
  • es zuhause entspannter geworden ist
Mach mit beim
Elternführerschein

Anfrage

Sie sind ein Bildungsträger und möchten den Elternführerschein anbieten?
Dann können Sie hier Ihre Anfrage stellen. Wir freuen uns auf Sie!
Nach Eingang der Anfrage melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kurse

Seminare